Veröffentlichungen


Möchten Sie mehr zur Geschichte von Heiligenhaus erfahren?
Cis Hilinciweg erscheint regelmäßig im gleichen Layout und kann im Museum oder per E-Mail bei Peter.Ihle(at)geschichtsverein-heiligenhaus.de erworben werden.
Die aktuelle Ausgabe Nr. 16 enthält neben "Geschichte, Geschichten und Gedichten aus und über Heiligenhaus" auch eine interessante Zeittafel zur Heiligenhauser Stadtgeschichte.
Preis pro Heft 5,00 €
Weitere noch vorhandene Ausgaben:
Nr. 8 bis Nr. 15 zum Preis von je 2,00 €

Sollten Sie einzelne Ausgaben doppelt besitzen und möchten diese abgeben, so sind wir daran sehr interessiert und freuen uns über eine Nachricht.


Cis Hilinciweg I und II
Sonderausgabe Isenbügel je 6,00 €







Heiligenhaus – Häuser der Gründerzeit
Kein Baustil hat unsere Stadt Heiligenhaus so stark beeinflusst wie der, der eigentlich gar kein Stil ist: Der Baustil der Gründerzeit.
Kein Stil ist so vielseitig und andererseits mit so vielen Schimpfworten bedacht worden wie dieser... Wir haben versucht, uns in Text und mit Hilfe vieler Bildern diesem schwierigen Thema zu nähern.
Restexemplare zum Preis von 10,00 € erhältlich.


Heiligenhauser Bilderbogen
Erhältlich zum Preis von 17,50 € im Museum oder Bestellung per E-Mail bei Peter.Ihle(at)geschichtsverein-heiligenhaus.de









Abtskücher Volksschulchronik - „Man sucht die Schule zu morden“
Die Autoren Dr. Helmut Grau und Sven Polkläser, Mitglieder des Geschichtsvereins Heiligenhaus, veröffentlichen in diesem Buch ihre neuesten, sensationellen Forschungsergebnisse zur ehemaligen Lage von „Schloss Hetterscheidt“. Im Rahmen ihrer Recherchen zur Schulchronik Hetterscheidt stießen sie auf weitere neue historische Erkenntnisse. Die umfangreiche Schulchronik der Abtskücher Schule in Hetterscheidt wurde von den Autoren analysiert, sie gibt erstaunliche Einsichten in den Existenzkampf der ehemaligen katholischen Volksschule Hetterscheidt. Verschollene Bestandteile der Schulchronik wurden dank intensiver Suche der Autoren kurz vor Drucklegung dieses Buches aufgefunden.   SCALA-Verlag, 2016
Erhältlich zum Preis von 24,80 € im Museum oder im Buchhandel