Tagestour – Hetterscheidts

Datum/Zeit
Date(s) - 16.06.18
09:00 - 18:00

Treffpunkt / Veranstaltungsort
Parkplatz Immanuel-Kant-Gymnasium


Der (leider verstorbene) Werner Hetterscheidt hat eine gekürzte Familienchronik veröffentlicht, aus der ersichtlich wurde, dass in der Niederrheinlandschaft „Die Hetter“ einige seiner Vorfahren als Deichgrafen, Burgvögte oder Richter tätig waren. Das hat den Verdacht erweckt, dass die Namen „Hetter“ und „Hetterscheidt“ irgendwie in Bezug stehen. Unsere Tour wird das Rätsel nicht lösen können, aber wenigstens die Orte erfahrbar machen, in denen die Hetterscheidts ihre Spuren hinterlassen haben.

Programm:

09.00 Uhr   Abfahrt vom Parkplatz Immanuel-Kant-Gymnasium
10.00 Uhr   Rundfahrt zu den Orten Haus Veen, Haus Wissel, Haus   Grieth und Rosaue
12.30 Uhr   Mittagessen im Café Roesen  in Rees
15.00 Uhr   Stadtführung Rees und Führung durch das heutige   Kloster Aspel
17.00 Uhr   Rückfahrt

Anmeldungen bitte bis zum 9. Juni an Reinhard Schulze Neuhoff
Tel.: 0178-7961626 oder Mail an schulze-neuhoff@t-online.de

Kostenbeitrag: 30,00 € (im Bus zu zahlen)

 

2018-04-19T10:45:57+00:00 Juni 2018|