Der Thormählen Park – ehemaliger Parkplatz der Kiekert AG

Am 11. Mai 2017 wurde westlich der Kettwiger Straße, auf dem ehemaligen Kiekert-Gelände, der Thormählen-Park eingeweiht. Die Stadt Heiligenhaus ehrt mit der Namensgebung die Unternehmerfamilie Alice und Hans Joachim Thormählen für die langjährigen und vielfältigen Unterstützungen durch deren Stiftung.

Auf der als Park für alle Generationen ausgelegten Grünfläche führt ein Weg einmal rundherum. Es gibt Fitnessgeräte und eine Boule-Bahn lockt Freunde dieses Spiels. Vom Park aus haben die Besucher nicht nur einen direkten Blick auf den Kirchturm in der Stadt, sondern auch auf die sich anschließende Landschaft mit dem Panoramaradweg.

Auch die Straße, die nach Ende der Bauarbeiten von der Kettwiger Straße aus an den Häusern vorbei zum Park führen wird, trägt den Namen der Unternehmerfamilie: Am Thormählenpark.