Herzlichen Dank an Bergisch Media für die Gestaltung und Umsetzung dieser neuen Internetseite!



Die Historie

Wir über uns

Als der Geschichtsverein 1970 gegründet wurde, hatte er unter seinem Vorsitzenden Sparkassendirektor Wilhelm Mallock 20 Mitglieder; heute sind es ca. 375.

Die Ziele des Vereins sind vielfältig:
Vorträge die sich mit der heimat- und überregionalen Geschichte beschäftigen, Ausflüge zu historischen Stadtzentren oder geschichtlich bedeutsamen Landschaften, Baulichkeiten, Ortschaften und der Besuch historischer Ausstellungen.

Publikationen: vor allem der bisher erschienenen zwölfbändigen Serie "Cis Hilinciweg", ein Band "Isenbügel" sowie der Band "Häuser der Gründerzeit".

Pflege der Heiligenhauser Mundart – Heljenser Platt – durch Publikationen, Matineen und Mundartabende.

Pflege des Denkmalschutzes und der historischen Abtsküche in Zusammenarbeit mit dem Kulturbüro und der Vereinigung für Verkehr und Heimatpflege VVH.

Sammlung von Urkunden, Schriften, Gerätschaften des täglichen Lebens, Werkzeugen und Maschinen.

Mehrmals im Jahr finden Sonderausstellungen statt.

Beim jährlichen Museumsfest im August zeigen wir nicht nur die Sammlung, einen Handwerkermarkt oder Spezialgebiete, sondern wollen auch die Geselligkeit pflegen. Mitglieder sind anwesend und führen Sie ehrenamtlich durch die Sammlung. Eintritt wird nicht erhoben, doch freuen wir uns sehr über eine Spende in der bereitgestellten Spardose.

Ob Sie an einer aktiven Mitarbeit zur Erhaltung unseres historisch gewachsenen Lebensraumes, unserer Sprache oder als Besucher unserer Veranstaltungen interessiert sind, Sie sind uns als Mitglieder oder Gast immer herzlich willkommen.

Ihr Geschichtsverein Heiligenhaus e.V. 
Der Vorstand